> Login
› Wettbewerb  

Regeln des Cartoon-Wettbewerbs

Thema
Das Motto des Wettbewerbs 2007/08 lautet:
„Alles im grünen Bereich”

Teilnahmebedingungen
Teilnehmer: Europäische Cartoonisten, in Europa lebende Cartoonisten, innerhalb Europas publizierende Cartoonisten und über Europa publizierende Cartoonisten

Anzahl
Maximale Anzahl der Einsendungen: frei

Einsendeschluss
Die Arbeiten müssen bis zum 12.November 2007 eingegangen sein.

Technik
Technik: zweidimensional, ansonsten frei

Größe
Das Format der Kunstwerke sollte sein:
Minimum: 105 x 148,5 mm (DIN A5)
Maximum: 297 x 420 mm (DIN A3)

Herstellung
analog:
– Original-Cartoons in schwarz/weiß oder Farbe, handsigniert
– Analoge Originale sind ungeknickt, ungerahmt und nicht aufkaschiert einzureichen.
digital:
– digital hergestellte Werke und Datei auf CD-Rom sowie handsignierte Ausdrucke
– handsignierte hochwertige Kopien, reproduzierbar für den Druck
– Drucke von digital erstellten Kunstwerken müssen auf der Vorderseite handschriftlich
nummeriert sowie mit Datum und Unterschrift versehen werden.
– Anforderungen an digitale Arbeiten:
Mindestgröße: DIN A5 (148 x 210 mm), Auflösung: mindestens 300 dpi, Farbraum: RGB, Format: jpeg oder pdf, E-Mail-Versand: maximal 5 MB pro Mail
– Minderwertige Kopien oder Drucke von „digitalen Originalen” werden nicht akzeptiert!

Originalität
Zugelassen sind nur eigene Werke des Autors. Sollte die Jury zu dem Ergebnis kommen, dass eine Arbeit der eines anderen Künstlers auffallend ähnlich ist, wird sie vom Wettbewerb ausgeschlossen.

Beschriftung
Auf der Rücksende jedes Cartoons müssen Vor- und Nachname, Anschrift, Telefonnummer, E-
Mail und Homepage des jeweiligen Künstlers vermerkt sein.
Beim Versand per E-Mail müssen diese Angaben in der Mail enthalten sein.

Biografie / Foto
Beizufügen sind eine Kurzbiografie und ein Foto (oder eine Selbstkarikatur) des Autors.
Die Biografie muss enthalten: Geburtsort und genaues Geburtsdatum

Vorherige Auszeichnungen
Die Cartoons dürfen zuvor nicht auf anderen Wettbewerben ausgezeichnet worden sein.

Vorherige Veröffentlichungen
Die Cartoons dürfen zuvor nicht in Büchern oder Katalogen veröffentlicht worden sein.

Rücksendung von eingesandten Werken
Die eingesandten Arbeiten werden in der Regel nicht zurückgesandt. Rücksendungen von Originalen sind nur auf ausdrücklichen Wunsch des Autors bei der Anmeldung zum Wettbewerb möglich. Dafür ist ein an sich selbst adressierter und frankierter Rückumschlag notwendig.
Cartoons, für die ein Geldpreis ausgezahlt wurde, bleiben im Besitz der Bildagentur für Cartoon und Karikatur „ad medien GmbH”.

Kontaktdaten
per Post an: ad medien GmbH, Blumenstraße 8, 58739 Wickede, Deutschland
per E-Mail an: cartoons@european-cartoon-award.eu

 

Preise und Ehrungen
Dotiert ist der European Cartoon-Contest „Winterberger Winterspott” mit Preisgeldern und Sachpreisen im Wert von insgesamt 10.000,00 Euro.
1. Preis / Gold:
2.000,00 Euro inkl. Anreise (Bahn, 2.Klasse) und Übernachtung in Winterberg
2. Preis / Silber:
1.000,00 Euro inkl. Anreise (Bahn, 2.Klasse) und Übernachtung in Winterberg
3. Preis / Bronze:
500,00 Euro inkl. Anreise (Bahn, 2.Klasse) und Übernachtung in Winterberg

Erster European Cartoon-Award/Wettbewerb/Contest/Ausstellung „Winterberger Winterspott”
Die deutsche Stadt Winterberg und der Verlag „ad medien GmbH” aus Wickede (Ruhr) in Deutschland schreiben erstmals einen europäischen Cartoon-Contest aus.
Künstler aus ganz Europa sind aufgerufen das Thema „Alles im grünen Bereich” zu visualisieren.

Veranstalter
Kontaktdaten für weitergehende Informationen:
ad medien GmbH
Bildagentur für Cartoon und Karikatur
Blumenstraße 8
58739 Wickede (Ruhr)
Deutschland
Fon: +49 (0) 2377 – 809083-0
Fax: +49 (0) 2377 – 809083-1
E-Mail: ad-medien@t-online.de
Web: www.european-cartoon-contest.de

Veranstaltungsort
Kurort Stadt Winterberg (Sauerland), Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Termine
Die Jury trifft sich am 15.November 2007 zur Beratung.
Die Ausstellung wird am 14.Dezember 2007 um 19.30Uhr im „Kursaal” der Stadt Winterberg eröffnet.

Präsentation der Werke
– Online-Galerie
– Ausstellung
– Katalog/Buch
– andere Drucke

Ausstellung
Ausgewählte Werke werden ausgestellt.
Stadt Winterberg, „Kursaal”, 15.Dezember 2007 – 02.März 2008


Fehler und Änderungen vorbehalten.


Englische Version  English

Aktuell

Zitat

Eine treffende Karikatur ist optisches Juckpulver. Sie zwingt den Getroffenen, sich zu kratzen.


Ronald Searle

Sponsoren
und Partner

ad'medien GmbHCorel

Eulenspiegel

Federation of Cartoonist? Organisations (FECO)HalbeHapimag - Ihr eigene FerienweltVolksbank Schmallenberg

WinterbergZitate.euZRL